Header USZ

Pflegefachperson / MPA / FAGE Rauchstoppberatung 20% (Nikotinberatung und Entwöhnung)

oder Fachperson mit pflegerischem oder psychologischem Hintergrund und umfassenden Kenntnissen in der (Sucht-) Beratung

per 01.05.2021 oder nach Vereinbarung

Rauchen, sowie der Konsum von rauchlosen Tabakwaren, ist ein Risikofaktor für diverse Erkrankungen, reduziert die Lebenserwartung, vermindert die Lebensqualität der Betroffenen und gefährdet zudem auch die Personen in der nahen Umgebung. Die Klinik für Kardiologie des Universitätsspitals Zürich bietet ambulanten und stationären Patient*innen und Mitarbeiter*innen eine Rauchstoppberatung an.

Ihre Hauptaufgaben

  • Organisieren und Durchführen der Rauchstoppberatungen 
  • Erfassen der Rauchgewohnheiten im Alltag und Evaluation der Nikotinabhängigkeit
  • Festlegen einer individuellen Rauchentwöhnungsstrategie, bei Bedarf auch mit medikamentöser Unterstützung 
  • Kontinuierliche Betreuung und Motivation während des Rauchstopps
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Ärzten, Pflegefachpersonen und anderen medizinisch-therapeutischen Berufsgruppen
  • Ansprechperson für interne und externe Anfragen zur Rauchstoppberatung
  • Mitarbeit bei internen Projekten
  • Mitarbeit/ Durchführung von internen Fortbildungen

Ihr Profil

  • Sie sind eine flexible, engagierte und selbständig arbeitende Person
  • Sie haben medizinisches Fachwissen und verfügen über Erfahrung im Umgang, in der Begleitung und Beratung von Betroffenen
  • Sie haben eine Weiterbildung in motivierender Gesprächsführung (MI) und Nikotinentwöhnung oder zeigen die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung, welche geprägt ist von hoher Selbstständigkeit, Flexibilität und von Verantwortungsbewusstsein. Sie erhalten die Möglichkeit, gezielte Weiterbildung in Anspruch zu nehmen. Sie sind integriert im Team der kardiologischen Poliklinik, welches Sie in allen Belangen unterstützt. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Prof Dr. med. I. Sudano, Leitende Ärztin der Raucherberatung sowie Frau B. Kubli, Pflegefachfrau Raucherberatung.
 
Telefon 044 253 98 26 (Frau Dr. Sudano)
043 253 77 77 (Frau Kubli)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Alexander Berger
Alexander Berger
HRM Recruiting

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Das Universitäre Herzzentrum Zürich zählt zu den führenden Herzzentren der Schweiz. Um den Patientinnen und Patienten die optimale Diagnose und Therapie anzubieten, arbeiten unsere Kardiologen und unsere Herzchirurgen eng in interdisziplinären Heart-Teams zusammen. Mehr