Header USZ

Pflegefachperson HF als Gruppenleitung 90-100% IPS Viszeral-, Thorax- und Transplantationschirurgie

per 01. Juni 2020 oder nach Vereinbarung

Deine Hauptaufgaben

  • Führen einer Gruppe von definierten Pflegefachpersonen HF auf der IPS, inklusive deren Beurteilung und Laufbahnentwicklung
  • Aktive Mitarbeit im Führungsteam der Intensivstation und in der direkten Pflege
  • Mitprägen der Kultur des Hoer E durch Haltung und Handlung
  • Konstruktiver Umgang mit Veränderungen und Herausforderungen
  • Mitarbeit in Projekten und Gremien gemäss Stellenbeschreibung
  • Vertretung der Abteilungsleitung

Dein Profil

  • Du hast bereits oder möchtest den CAS in Leadership absolvieren
  • Du konntest schon erste Führungserfahrungen sammeln
  • Du überzeugst mit hoher Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz
  • Du steckst voller Innovationskraft und hast Spass an Veränderungen
  • Du bist gerne in einer Vorbildfunktion und lebst eine werteorientierte Führungskultur vor

Unser Angebot

Wir bieten ein interessantes, umfangreiches und dynamisches Tätigkeitsumfeld, in dem neue und spannende Herausforderungen anstehen. Es erwartet dich ein aufgeschlossenes und kollegiales Team, sowie ein kreatives Führungsteam. Ein grosses internes Weiterbildungsangebot unterstützt dich in deiner persönlichen Weiterentwicklung. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Weitere Auskünfte

Frau Beate Burmeister, Abteilungsleiterin IPS
Telefon 044 255 38 25

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Pascal Stöckli
Pascal Stöckli
HRM Recruiting

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Das Institut für Intensivmedizin umfasst sechs spezialisierte Intensivstationen innerhalb des UniversitätsSpitals Zürich sowie insgesamt 64 Intensivbetten. Auf den verschiedenen Intensivstationen wird die Betreuung und Pflege von Schwerstkranken und Patienten, die sich in lebensbedrohlichen Situationen befinden, rund um die Uhr gewährleistet. In unseren Intensivstationen arbeiten speziell ausgebildete, hochqualifizierte Ärzte und Pflegefachpersonen. Weitere Fachpersonen aus Physio- und Ergotherapie sowie Sozial- und Konsiliardienst unterstützen die intensivmedizinischen Teams bei der Betreuung der Patienten. Unser umfassendes, intensivmedizinisches Leistungsangebot erbringen wir in enger Zusammenarbeit mit Partnerdisziplinen am USZ und Intensivstationen anderer Spitäler. Mehr