Header USZ

Leiterin Therapie (w/m) Chirurgie 90 - 100%

per August 2020 oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

Das Therapieteam Chirurgie gehört zur Physiotherapie Ergotherapie USZ (PEU) und ist zuständig für die Therapie in den Kliniken Traumatologie, Herzchirurgie, Gefässchirurgie, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Thoraxchirurgie sowie Plastische Chirurgie. Ihre Aufgabe ist die Führung des Teams Therapie Chirurgie mit Verantwortung für
  • Therapeutische Dienstleistungen gemäss Vereinbarungen mit den Kliniken
  • Fachentwicklung und Qualitätssicherung
  • Aktive interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Personalentwicklung und Wissensmanagement
  • Umsetzung der USZ-Strategie, Leitbild und Führungsgrundsätze der PEU
  • Ausbildung der Studierenden der ZHAW 
  • Team-Ziele und Budget sowie die Behandlung von stationären und ambulanten Patienten im Zuständigkeitsbereich, inkl. Wochenenddienste

Ihr Profil

  • Physiotherapeut/in mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer grossen Akutinstitution
  • Führungserfahrung mit Abschluss auf Masterniveau
  • Explizite Erfahrung in der Therapie von chirurgischen Patienten und Patientinnen
  • Ausgewiesene Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Fachgebiete: Respiratorische Physiotherapie, Lymphologische Physiotherapie, Facio-Orale-Trakt-Therapie, Therapie nach Brandverletzungen
  • Interesse an der hochspezialisierten Medizin im komplexen universitären Umfeld
  • Flair für Teamarbeit und interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Hohe Sozialkompetenzen und Kommunikationsfähigkeit
  • Vernetzung im professionellen Umfeld
  • Grosse Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Kennzahlen
  • Freude an Innovation und Bereitschaft für Weiterentwicklung

Unser Angebot

Im erfahrenen und in diversen Fachgebieten spezialisierten Team von 18 Physiotherapeuten und -therapeutinnen, einer Ergotherapeutin sowie Studierenden sind Ihre Führungs- und Fachkompetenz und Ihre Inputs zur Weiterentwicklung gefragt. Der fachliche Austausch ist rege und Sie profitieren von vielfältigen Weiterbildungsangeboten. Sie haben die Möglichkeit Ihren Arbeitsalltag im schnelllebigen Umfeld selbständig zu organisieren und in verschiedenen Projekten mitzuarbeiten. Wenn Sie Freude an einer neuen Herausforderung im universitären Kontext haben, die Arbeit in einem sehr engagierten Team schätzen und Sie Ihre Leadershipkompetenzen ausbauen und zur Geltung bringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Weitere Auskünfte

Gerne steht Ihnen die Leiterin Physiotherapie Ergotherapie USZ, Frau Christine Meier Zürcher, für Auskünfte zur Verfügung.
Telefon 044 255 30 48

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Nadja Albiez
Nadja Albiez
HRM Recruiting

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

In der Physiotherapie Ergotherapie des UniversitätsSpitals Zürich (PEU) arbeiten rund 140 Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten. Wir sind in neun spezialisierten Fachteams organisiert, welche als Querschnittsdienste in den Kliniken des UniversitätsSpitals Zürich (USZ) tätig sind. Im stationären und im ambulanten Setting arbeiten wir eng mit dem ärztlichen Dienst, der Pflege und weiteren medizinischen Fachpersonen zusammen. Wir stehen für eine hohe Qualität unserer therapeutischen Dienstleistungen ein. Unsere Mitarbeitenden bilden sich ständig weiter, um hochqualifizierte Leistungen in der Patientenversorgung, der Lehre und der Forschung zu erbringen. Unsere Arbeit mit den Patientinnen und Patienten basiert auf einer sorgfältigen Befundaufnahme, spezifischen Assessments, der Beurteilung und den entsprechenden therapeutischen Interventionen. Dabei stützen wir uns auf die verfügbare medizinische Evidenz und best practice ab. Wir engagieren uns in der Nachwuchsförderung und sind eine wichtige Ausbildungsstätte für Studierende der Fachhochschulen beider Berufsgruppen. Die Therapieforschung mit renommierten, auch international tätigen Forschern ist in der Direktion Forschung und Lehre angesiedelt. Mehr