Header USZ

Leitende Ärztin / Leitender Arzt für unser Institut für Intensivmedizin

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

  • Die Stationsleitung im Tagesgeschäft
  • In Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen entwickeln Sie ihnen zugeordnete Themenfelder für das gesamte Institut
  • Sie beteiligen sich aktiv an Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Sie organisieren und fördern eigenständige Forschung, akquirieren Drittmittel und motivieren Mitarbeitende zur Teilnahme an Ihren Forschungs Projekten und unterstützen die Umsetzung der Forschung im Institut

Sie verfügen über

  • Einen Facharzt in Intensivmedizin und Innerer Medizin (oder einen analogen ausländischen Titel)
  • Breites Fachwissen, insbesondere in internistischen Fächern
  • Hohe soziale Kompetenz, Erfahrung in Personalführung und Engagement in Interprofessionalität
  • Ausgewiesene studentische und fachspezifische Lehrtätigkeit
  • Eine Habilitation (oder analogen ausländischen universitären Titel) und weisen eine rege, auch drittmittelfinanzierte Forschungsaktivität aus
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse (C1)

Unser Angebot

  • Medizinisch spannende und herausfordernde Arbeit an der grössten intensiv-medizinischen Einheit der Schweiz
  • Sie sind Mitglied der erweiterten Institutssitzung
  • Eine ideales Umfeld, ihre aktiven Forschunstätigkeiten umzusetzen
Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Catharina Giese, Leiterin Entwicklung und Administration, gerne zur Verfügung
Telefon +41 43 253 01 52

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Monika Plüss
Monika Plüss
HRM Recruiting

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Das Institut für Intensivmedizin umfasst sechs spezialisierte Intensivstationen innerhalb des UniversitätsSpitals Zürich sowie insgesamt 64 Intensivbetten. Auf den verschiedenen Intensivstationen wird die Betreuung und Pflege von Schwerstkranken und Patienten, die sich in lebensbedrohlichen Situationen befinden, rund um die Uhr gewährleistet. In unseren Intensivstationen arbeiten speziell ausgebildete, hochqualifizierte Ärzte und Pflegefachpersonen. Weitere Fachpersonen aus Physio- und Ergotherapie sowie Sozial- und Konsiliardienst unterstützen die intensivmedizinischen Teams bei der Betreuung der Patienten. Unser umfassendes, intensivmedizinisches Leistungsangebot erbringen wir in enger Zusammenarbeit mit Partnerdisziplinen am USZ und Intensivstationen anderer Spitäler. Mehr