Lehrstelle als Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ 2020

per 17.08.2020
  • Die Lehre als FaGe dauert 3 Jahre und findet in verschiedenen Kliniken des USZ statt. Im Laufe der Lehre wechselst Du mindestens einmal den Ausbildungsplatz, damit Du mehrere Bereiche des USZ kennenlernst.
  • Du besuchst einen bis zwei Tage pro Woche die Berufsschulen in Zürich.
  • Du kannst während der Lehre die BMS (Berufsmaturitäts-Schule) besuchen, wenn Du die Voraussetzungen mitbringst.
  • Bei uns am Universitätsspital verdienen alle Lernenden gleich viel: 800.- im ersten, 1'000.- im zweiten und 1'400.- im dritten Lehrjahr.

Deine Berufswelt

Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit pflegen und betreuen Patienten im stationären und im ambulanten Bereich. Körperpflege, Mobilisation und Prophylaxen, Injektionen und Blutentnahmen sind wichtige Teile ihrer Arbeit. Sie unterstützen das körperliche und seelische Wohlbefinden von Patienten jeden Alters und gestalten mit ihnen den Alltag. Zu den vielfältigen Aufgaben in einem grossen Team gehören auch die Koordination mit anderen Abteilungen im Spital sowie Verwaltungsaufgaben, Material- und Hauswirtschaft.

Das bringst du mit

  • Sek. A, Sek. B mit guten Noten oder das 10. Schuljahr
  • Arbeitsweg «Tür zu Tür» maximal 1 Stunde (Arbeitsbeginn regulär um 7 Uhr)
  • Du kannst auf Menschen zugehen, auch in belastenden Situationen
  • Du hast Freude an praktischen pflegerischen Tätigkeiten und an der Medizinaltechnik
  • Du arbeitest gerne im Team und bist tolerant gegenüber Andersdenkenden
  • Du bist zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Du bist den körperlichen und seelischen Anforderungen eines abwechslungsreichen und vielfältigen Umfeldes gewachsen

 

Das bietet dir das Universitätsspital Zürich

  • Betreuung durch kompetente Berufsbildner/-innen
  • Angenehmes und lebendiges Arbeitsumfeld am Puls des Lebens
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, die Sinn macht
  • Arbeiten und Lernen in der Lern- und Arbeitsgemeinschaft
  • Weiterbildungskurse zur Arbeitssicherheit und Arbeitsgesundheit wie wie Ergonomieschulung, Präventionsveranstaltungen
  • Vergünstigter Bezug eines ÖV-Jahresabos
  • Vergünstigte Mitgliedschaft beim ASVZ (Akademischer Sportverband Zürich)
  • Einkaufsvergünstigungen bei diversen Firmen
Bewerbungstipps
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Deine vollständige Bewerbung

  • Kurzes Bewerbungsschreiben und separates Motivationsschreiben (max. 1 A4 Seite)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugniskopien ab dem 7. Schuljahr
  • Ergebnis Stellwerk 8-Test
  • Angabe von zwei Referenzen
  • Schnupperbestätigungen/Schnupperbewertungen (auch von anderen Berufen)

Mit dem Button «Online bewerben» geht's los. Wir sind gespannt auf deine Bewerbung! 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Bei Fragen kannst du dich an Frau Patrizia Contreras wenden.

Frau Patrizia Contreras, HR-Beraterin Berufsbildung, Tel. 044 255 96 29.

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Mehr