Lehrstelle als Diätköchin/Diätkoch EFZ 2020

per 17.08.2020
  • Die Lehre als Diätköchin/Diätkoch dauert 1 Jahr.
  • Du arbeitest im Schichtbetrieb, teils mit Zimmerstunde.
  • Du hast in der Woche einen fixen Tag frei.
  • Die Arbeitskleidung sowie die Küchenmesser erhältst du von uns.
  • Du arbeitest in einer modernen Grossküche.
  • Du besuchst 1 Tag pro Woche die Berufsschule in Zürich.
  • Du erhältst halbjährlich eine Leistungsbeurteilung von deinem Bildungsverantwortlichen.
  • Wir machen dich fit für die praktische QV, indem du dein Menü 1:1 vorab probekochen wirst.
  • Bei uns am Universitätsspital verdienst du CHF 3000.- pro Monat

Deine Berufswelt

Diätköchinnen und Diätköche verfügen über eine Grundbildung als Köchin oder Koch und darüber hinaus über vertiefte Kenntnisse, wie durch bedarfsgerechte Ernährung die Gesundheit und das Wohlbefinden der Personen, die in der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie sowie in der Gesundheits- und Wellnesshotellerie verpflegt werden, erhalten und gefördert werden können.

Sie setzen ärztlich verordnete diätetische Massnahmen und Ernährungsrichtlinien in Kostformen und Gerichte um, die den unterschiedlichen Erkrankungen und Bedürfnissen angepasst sind. Dabei setzen sie die spezifischen Produktionsformen, Speiseverteilungssysteme und Servicearten wirtschaftlich ein.

Das bringst du mit

  • Du hast einen Abschluss als Köchin/Koch mit eidg. Fähigkeitsausweis (EFZ)
  • Du hast 1-2 Jahre Berufserfahrung seit der Ausbildung
  • Du hast Freude am genussvollen und kreativen Kochen
  • Du bringst Verständnis für kranke Menschen und grosses Interesse an der Ernährungslehre mit
  • Du bist zuverlässig, verantwortungsvoll und hygienebewusst
  • Du zeigst Interesse und Eigeninitiative während deiner Ausbildung und arbeitest selbständig und eigenverantwortlich
  • Du arbeitest gerne im Team
  • Du bist körperlich und psychisch belastbar

Das bietet dir das Universitätsspital Zürich

  • Betreuung durch sehr gut ausgebildete Berufsbildner/-innen
  • Angenehmes und lebendiges Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, die Sinn macht
  • Weiterbildungskurse zur Arbeitssicherheit und Arbeitsgesundheit
  • Vergünstigter Bezug eines ÖV-Jahresabos
  • Vergünstigte Mitgliedschaft beim ASVZ (Akademischer Sportverband Zürich)
  • Einkaufsvergünstigungen bei diversen Firmen
Bewerbungstipps
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Deine vollständige Bewerbung

  • Anschreiben bzw. Bewerbungsschreiben
  • separates Motivationsschreiben (max. 1 Seite A4)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Angabe von 2 Referenzen
  • Arbeitszeugnisse aller Arbeitgeber
  • Kopie des Fähigkeitsausweises mit Notenausweis (Abschluss als Koch/Köchin EFZ)

Mit dem Button «Online bewerben» geht's los. Wir sind gespannt auf deine Bewerbung!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Bei Fragen kannst du dich an Frau Carmen Strub wenden.
Frau Carmen Strub, HR-Beraterin Berufsbildung, Tel. 044 255 94 31.

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Mehr