Header USZ

Bildungsverantwortliche*r Hämatologie und BMA HF 80-100% (w/m/d)

mit der Voraussetzung im Hämatologielabor zu 45-65% tätig zu sein und 35% als Bildungsverantwortliche*r in der Klinik für Hämatologie

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

als Biomed. Analytiker*in HF:
  • Aktive Durchführung eines breiten Spektrums an Routine und Spezial Analysen in der Hämatologie / Hämostase
  • Morphologische Beurteilung von Blutbildern, Punktaten und Knochenmark
  • Durchführung von Spät-, Wochenend- und Nachtdiensten (können selber eingeteilt werden)

als Bildungsverantwortliche*r:
  • Verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Bildungskonzepte in der Klinik für Hämatologie
  • Schulung und Coaching der Berufsbildner*innen in den Fachbereichen Hämatologie und Immunhämatologie/Transfusionsmedizin
  • Überwachung der Ausbildungsprozesse unserer Studierenden
  • Mitarbeit im Zulassungsverfahren HF in Zusammenarbeit mit den Bildungsverantwortlichen der anderen Kliniken und Instituten

Ihr Profil

  • Sie sind ein*e diplomierte*r biomedizinische*r Analytiker*in HF mit Erfahrung in der Hämatologie / Hämostase
  • Sie verfügen über eine fundierte pädagogische Ausbildung (FA Ausbildner*in) oder sind bereit diese zu absolvieren
  • Sie haben Erfahrung als Berufsbildner*in und gute Kenntnisse des Schweizer Bildungssystems
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Eigenmotivation und Innovationsfähigkeit
  • Sie haben Freude an der Begleitung von jungen Erwachsenen in ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Sie sind belastbar, teamfähig und verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

Ihre Aufgabe wird sehr praxisnah und vielseitig sein. Einerseits arbeiten Sie als Biomed. Analytiker*in HF in einem der grössten Labore des USZ, welches die gesamten hämatologischen und hämostaseologischen Routineuntersuchungen abdeckt, andererseits arbeiten Sie in der Funktion als Bildungsverantwortliche*r in einem interdisziplinären Bildungsteam, welches sich mit der Entwicklung und Ausgestaltung der Ausbildung BMA HF in der Praxis beschäftigt. 
 
Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Lern-und Entwicklungsfeld das sie selber mitgestalten können. Wenn sie in einem spitzenmedizinischen Umfeld mitarbeiten wollen, in dem Sie gefordert und gefördert werden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Weitere Auskünfte

Frau Evelyne Giabbani, Leiterin BMA HF Hämatologie
Telefon +41 44 255 97 02 
 
Frau Kathrin Bauer,  Bildungsverantwortliche für den Medizinbereich Diagnostik
Telefon +41 44 255 52 24 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Tanja Greissenegger
Tanja Greissenegger
HRM Recruiting

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Das Zentrum umfasst die Kliniken für Hämatologie und Onkologie. Wir sind spezialisiert auf die Diagnostik und Behandlung von Tumorerkrankungen aller Organsysteme. Ebenso diagnostizieren und behandeln wir gutartige Veränderungen des Blutes und des Blutgerinnungssystems. Dank modernster Analysetechnik können wir präzise Diagnosen erstellen und personalisierte Therapien anbieten. Unser akkreditiertes Zentrum ist eng in nationale und internationale Netzwerke eingebunden. Dies garantiert eine hervorragende Qualität in Vorsorge, Diagnostik, Behandlung, Nachsorge und genetischer Beratung. Durch die Grundlagen- und klinische Forschung sind wir als universitäre Institution kontinuierlich bemüht, die Medizin in allen Aspekten weiter zu verbessern. Mehr