Header USZ

Berufsbildner*in Pflege interdisziplinäre Privatstation 60-100%

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortung für die Lernbegleitung und Gestaltung sowie die Evaluation der Ausbildung (HF, FH und FaGe) auf der Abteilung
  • Zusammenarbeit mit den Studierenden in der Lern- und Arbeitsgruppe und sorgen für eine ganzheitliche und professionelle Pflege sowie Betreuung unserer zusatzversicherten Patienten
  • Begleiten, fördern und unterstützen der Lernenden und Studierenden in den Gesundheitsberufen (Pflege HF, FH und FaGe) auf der Abteilung
  • Gestalten von Individuellen Lernprozessen in Lern- und Arbeitsgemeinschaften
  • Planung und Koordination aller Lernformen der Lernenden in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleiterin und der Bildungsverantwortlichen des Medizinbereichs
  • Frühzeitiges Erkennen von Notfallsituationen und Gestaltung und Durchführung des Pflegeprozesses

Ihr Profil

  • Selbständige, motivierte und belastbare diplomierte Pflegefachperson HF/FH mit Berufserfahrung in der inneren Medizin und/oder Onkologie und Hämatologie
  • Hohes Engagement für die Berufsausbildung und Kenntnisse des schweizerischen Bildungssystems
  • Pädagogische Weiterbildung SVEB I /CAS oder die Bereitschaft eine solche zu absolvieren
  • Freude am Beruf sowie an der Ausbildung junger Menschen 
  • Gemeinsam mit dem interdisziplinären Team Übernahme von Verantwortung für die Patienten und engagieren sich für die Umsetzung einer patientenorientierten und professionellen Pflege
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, sowie gute kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein
  • Eine patientenorientierte Pflege ist Ihnen wichtig und Sie organisieren gern und sind sich gewohnt mit komplexen, sich schnell ändernden Situation umzugehen
  • Arbeitszeiten mehrheitlich im Frühdienst und sind Mitglied des Abteilungskaders

Unser Angebot

Unsere Privatstation hat 18 Betten und wir betreuen internistische und onkologische zusatzversicherte Patienten*innen. Eine selbständige und anspruchsvolle pädagogische Aufgabe mit viel Handlungsspielraum und die Möglichkeit ihr Wissen und Ihre Erfahrung aktiv einzubringen. Bei pädagogischen Aufgaben werden Sie durch eine Lehrperson in der Pflege unterstützt und gefördert. Bei klinischen Fragen steht Ihnen jederzeit eine spezialisierte Pflegeexpertin zur Verfügung. Ein motiviertes und hilfsbereites Team freut sich auf Sie. Eine sorgfältige theoretische und praktische Einführung in die verschiedenen Fachgebiete, inklusive Besuch des mehrtägigen Kurses "Einführung in die Hämatologie- und Onkologiepflege" erwartet Sie. Ein vielfältiges internes Weiterbildungsangebot und gezielte Laufbahnplanung ermöglichen Ihnen, sich weiter zu entwickeln. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen
Events
Events

Weitere Auskünfte

Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen Frau Sabrina Greiner, Abteilungsleitung Pflege, gerne zur Verfügung.
Telefon +41 44 255 94 50

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ralph Weller
Ralph Weller
HRM Recruiting

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Mehr