Header USZ

Abteilungsleiter/in Pflege 80-100% Psychiatrie / Psychotherapie

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

  • In dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe führen Sie ein kleines und gut eingespieltes Team mit 12 Mitarbeitenden und tragen die Verantwortung für unsere Pflegeabteilung mit 12 Betten und einem ambulanten Bereich mit Schwerpunkt Essstörungen
  • Für unsere Mitarbeitenden sind Sie die erste Anlaufstelle: Sie führen regelmässig Mitarbeiter-, Beratungs- und Beurteilungsgespräche
  • Dank Ihrem Organisationstalent fällt es Ihnen leicht Ihre Mitarbeitenden, die Infrastruktur sowie materiellen Ressourcen bedarfsgerecht einzusetzen
  • Sie stehen für eine patientenorientierte Pflege ein, stellen eine qualitative Bezugspflege sicher, fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und begleiten universitäre Studien
  • Die bestehenden Teamstrukturen in unserem komplexen und interprofessionellen Umfeld entwickeln Sie gezielt weiter
  • Es besteht die Möglichkeit in der Patientenpflege und -betreuung nach Milieukonzept mitzuarbeiten, Ihre Management-Aufgaben haben aber stets Vorrang
  • Sie sind Mitglied in der Klinikleitung des Zentrums für Essstörungen

Ihr Profil

  • Wir wenden uns an eine Person mit abgeschlossener Ausbildung als dipl. Pflegefachperson HF/FH, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Psychiatrie, Psychotherapie oder Psychosomatik
  • Mit der Führung von Mitarbeitenden kennen Sie sich aus. Sie haben sich in diesem Bereich auch bereits weitergebildet. Falls nicht, brennen Sie dafür sich diesen Herausforderungen zu stellen
  • Ihr Führungsstil ist kooperativ und ressourcenorientiert. Sie verstehen es Ihre Mitarbeitenden miteinzubeziehen, zu fördern und zu fordern
  • Sie sind überzeugt von dem was Sie tun, stehen für wichtige Themen ein und können Andere für Ihre Sache begeistern

Unser Angebot

Die Culmannstrasse 8 ist eine bekannte Institution in Zürich und das einzige psychiatrisch-universitäre Zentrum in der deutschsprachigen Schweiz, in  dem schwerpunktmässig Menschen mit Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge-Eating-Störung) behandelt werden.

Wir bieten Ihnen eine spannende und vielseitige Aufgabe mit viel Spielraum für persönliche Entwicklung und Ihre Ideen. Unser Kaderteam, bestehend aus Abteilungsleitungen, Pflege- und Fachexpertinnen sowie den Bildungsverantwortlichen, unterstützt Sie gerne in Ihrem Alltag und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Ihre persönliche und fachliche Entwicklung ist uns ein Anliegen. Es besteht ein breites Angebot an internen Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem unterstützen wir Sie gezielt im Rahmen unserer Laufbahnentwicklung. Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Barbrock, Pflegedienstleiter des Medizinbereichs Neuro-Kopf. Sie erreichen ihn telefonisch unter 044 255 99 21.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Daniel Buschor
Daniel Buschor
HRM Recruiting

Über das USZ

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8000 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Mehr als 42300 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 630000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Im Ambulatorium der Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik werden Patienten mit einem breiten Spektrum von psychischen Störungen in verschiedenen Spezialsprechstunden abgeklärt und behandelt. Das Zentrum für Essstörungen bietet sowohl ambulante als auch stationäre Therapien an. Der Zusammenarbeit mit den somatischen Kliniken des USZ kommt auch im Rahmen der Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie und der interdisziplinären Notfallstation besondere Bedeutung zu. Neben der klinischen Versorgung nimmt die Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik akademische Aufgaben in Forschung, Lehre sowie Weiter- und Fortbildung wahr. Mehr