Header USZ

Abteilungskoordinator*in 50-100% IMC Stroke Unit mit regelmässigen Arbeitszeiten

per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Hauptaufgaben

  • Kompetente und kommunikative Anlauf- und Auskunftstelle für die Pflegeabteilung IMC Stroke Unit
  • Schnittstelle zu internen und externen Partnern wie z.B. Neuroradiologie, Rettungsdienste oder anderen Spitäler
  • Mitverantwortung in der Organisation und Koordination der Tagesabläufe
  • Sekretariatsaufgaben 
  • Unterstützung der Abteilungs- und Gruppenleitung bei administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Sie haben eine Berufsausbildung als MPA, Arztsekretär*in oder FaGe absolviert und bringen idealerweise Berufserfahrung in einem Akutspital mit
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig, engagiert und mit grosser Einsatzbereitschaft
  • Sie sind kundenorientiert, teamfähig, flexibel sich auf wechselnde Situationen einzustellen und belastbar
  • Gepflegte Umgangsformen und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich
  • Sie können mit den gängigen PC Anwendungen (MS Office / KIS / etc.) umgehen

Unser Angebot

Unsere IMC Stroke Unit verfügt über 6 stationäre Betten und zwei Akutaufnahme-Betten. Wir betreuen Patienten mit Schlaganfall in der Akutphase, inklusive Übernahme von den Rettungsdiensten. Zusätzlich betreuen wir Patienten anderer Fachrichtungen, welche eine kontinuierliche Überwachung benötigen.
 
Es erwartet Sie ein spanndendes und vielfältiges Arbeitsumfeld, welches Ihnen persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet. Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in einem dynamischen Umfeld einzubringen und Ihre Arbeitsabläufe zielorientiert und eigenständig zu gestalten. Dabei sind Sie nicht alleine. TEAMFÄHIGKEIT wird bei uns gross geschrieben. Wir leben eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, in der wir uns gegenseitig unterstützen, wertschätzen und respektieren.
 
Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, attraktive Sozialleistungen, Personalunterkünfte, praktische Einrichtungen, wie eine Kindertagesstätte sowie vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote. Wenn Sie in einem lebhaften und spitzenmedizinischen Umfeld mitarbeiten möchten, in welchem Sie gefördert und gefordert werden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Mehr
KiTA vor Ort
KiTA vor Ort
Vergünstigte <br/>Sport-<br/>angebote
Vergünstigte
Sport-
angebote
Vergünstigte <br/>Verpflegungs-<br/>möglichkeiten
Vergünstigte
Verpflegungs-
möglichkeiten
Weiter-<br/>bildungs-<br/>möglichkeiten
Weiter-
bildungs-
möglichkeiten
Spezielle-<br/>Versicherungs<br/>konditionen
Spezielle-
Versicherungs
konditionen

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Kai Roloff, Abteilungsleitung Stroke Unit IMC, unter +41 43 253 07 79 gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie noch weitere Fragen haben. Als Entscheidungshilfe bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit eines Einblickstages auf unserer Abteilung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Daniel Buschor
Daniel Buschor
HRM Recruiting

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Die Klinik für Neurologie befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung häufiger und seltener Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven und der Muskeln. Jährlich werden in unserer Klinik über 6'500 Patienten ambulant und stationär behandelt. Zusätzlich werden Patienten in anderen Kliniken von unseren Ärztinnen und Ärzten mitbetreut. Wir sind stets bemüht, die Behandlungs- und Betreuungsangebote unserer Klinik weiter zu entwickeln und an nationalen und internationalen Standards zu orientieren. Auf Grund der engen Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken und Instituten am Universitätsspital Zürich sowie auf Grund der Forschungs- und Weiterbildungsaktivitäten unserer Klinik gelingt es uns, die verschiedenen neurologischen Erkrankungen auf höchstem und aktuellstem Niveau zu diagnostizieren und zu behandeln. Mehr